Dr. Karin WEBER

Dr. Karin WEBER

  • Fachärztin am Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie Strebersdorf
  • Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde

Schwerpunkte:

  • Entwicklungsneurologie
  • Sozialpädiatrie
  • Neonatologie

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Über mich:
Nach meinem Medizinstudium in Wien zog es mich für meine weitere Ausbildung in die Schweiz, wo ich von 2010 bis 2015 meine Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde absolvierte. Dort konnte ich eine fundierte allgemeinpädiatrische Ausbildung am Kantonsspital Aarau erfahren, sowie eine Vertiefung im Bereich Neonatologie am Universitätsspital Zürich.

Nach meiner Ausbildung war ich als Oberärztin an der Kinderarztpraxis des Kantonsspitals Aarau tätig, wo mein Fokus wiederum im Bereich der allgemeinen Pädiatrie lag. Die entwicklungspädiatrische Arbeit hatte in der Schweiz sowohl an der Universität als auch in der kinderärztlichen Praxis stets einen großen Stellenwert. So konnte ich viele Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Die Entwicklungspädiatrie umfasst neben den Entwicklungsstörungen bei spezifischen genetischen und neurologischen Erkrankungen auch Verhaltensstörungen wie Autismus, Regulationsstörungen im Säuglingsalter, Fütterstörungen und Schlafstörungen. Weitere Themengebiete sind Teilleistungsstörungen, Lernstörungen und Entwicklungsrisiken nach Frühgeburtlichkeit.

Nach der Geburt meines ersten Kindes zog es uns wieder zurück nach Österreich. Seit 2019 arbeite ich nun als Kinderfachärztin am Zentrum für Entwicklungsneurologie und Sozialpädiatrie Strebersdorf. Hier konnte ich meine Erfahrungen im Bereich der Entwicklungspädiatrie, insbesondere bei der Anwendung standardisierter Testverfahren, weiter vertiefen. Gerade die Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen hat mir gezeigt, dass eine Abweichung der Entwicklung immer gesamtheitlich zu betrachten ist. Die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes sollte daher immer im Vordergrund stehen.

Kinder und ihre Familien ein Stück weit zu begleiten ist immer eine große Bereicherung für mich. Ich freue mich auf eine gute und wertschätzende Zusammenarbeit mit Ihnen und ihrem Kind!

Privat bin ich verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, Arbeiten im Garten ist für mich ebenso entspannend wie Laufen im Wald.